NEOLAB ECO

Bodenlockeungsgeräte

NÉOLAB ersetzt die wendende Bodenbearbeitung und lockert den Boden mit einem geraden Rahmen oder in V-Form und einer Rahmenhöhe von 800 mm. NÉOLAB führt eine Bodenbearbeitung durch Tiefenlockerung des Bodens mit « Michel »-Zinken durch, versehen mit Scherbolzensicherung oder hydraulischer Non-Stopp Steinsicherung, arbeitet bis in 0,50 m Tiefe.
Arbeitsbreiten von 2,50 bis 4 m. NÈOLAB kann auch mit einer Doppelwellenscheibenwalze, Gezacktscheibenwalze oder einem Rohrstabpacker  ausgestattet werden. NÉOLAB ÉCO kann ebenfalls mit einer Egge oder Drillmaschine kombiniert werden.

NEOLAB ECO
Stahlrohrrahmen 180 x 10 mm in Reihen
- Rahmenhöhe: 900 mm
- Dreipunktkupplung mit rotationsarretierenden Steckbolzen zwischen
den Bolzenkupplungen Nr. 2/3
- Patentierte « Michel »-Zinken mit Scherbolzensicherung oder
hydraulischer Non-Stopp Steinsicherung
- Zinkenabstand:
- Ausführung NE: 500 mm (mittig 745)
- Ausführung NE: 525 mm (mittig 644)
- Spitzen und Scharen austauschbar (Karbid als Option)
- Zwei Abstellstützen
- Zugkraftbedarf pro Zinke: 20 PS
- Der Durchgang für die Zapfwelle erlaubt die Ankupplung motorisierter oder nicht motorisierter Geräte als Drillkombination
- Signalisierung als Option
ARBEITSBREITE 3M 3M 3M 4M 4M
Anzahl Zinken 4 6 4 et 6 8 6 et 8

Die Scharen

Lame--MICHEL

MICHEL-Scharen mit Scherbolzensicherung,
um den Zinken bei zu großer Belastung zu befreien.

Lame-MICHEL--NSH

MICHEL-Schare NSH mit hydraulischer
Non-Stopp Steinsicherung: die Schare wird vor dem Hindernis eingefahren und nimmt ihre Ausgangsposition automatisch wieder ein.

 

 

 

 

   

 

 

 

Heckausstattungen

Rouleau-8-barres

- Rohrstabpacker 8 Stäbe aus Vierkantrohr 25 mm, Ø4

Double-rouleau-disques-ondules

- Doppelwellenscheiben -walze Ø510 Abstand 125 mm

Rouleau-disques-crantes

- Gezacktscheibenwalze Ø620 Abstand 225 mm

 

 

 

 

 

   
 

 

Optionen

Attelage-3pts-pour-double-rouleau-disques

Dreipunktanbau für

Doppelwellenscheibenwalze Ø510

Double-rouleau-disques-ondules

Doppelwellenscheibenwalze
Ø510 mit Rahmen 3 m oder 4 m

Compteur-d'unite-sur-double-rouleau

Einheitenzähler für Doppelwellenscheibenwalze Ø510

Paire-de-roues--de-terrage-pneu

1 Paar Andruckräder
Reifen 10 Lagen Ø 550 X 1

Chasse-mottes-pour-double-rouleau-disques

Erdklumpenabstreifer für
Doppelwellenscheibenwalze Ø510 (2,50 m x 11 - 3 m x 12 - 4 m x 16)

Attelage-pousse-avec-paire-de-roues

Frontanbau mit zwei
Drehrädern

Paire-de-deflecteurs-lateraux

Zwei seitliche Prallbleche
NEOLAB ECO

Attelage-arriere-3-points

Mechanische Dreipunktheckkupplung,
Abstand Nr. 2/3 und Kupplungsköpfe Nr. 2 oder 3 bei NÉOLAB ÉCO

Attelage-arriere-3-points-hydraulique

Hydraulische Dreipunktheckkupplung,
Abstand Nr. 2/3 und Kupplungsköpfe Nr. 2 oder 3 bei NEOLAB ECO

 

Sicherheit:

- Bei zu hoher Zinkenbelastung scheren die Bolzen ab
- Einstellung der Arbeitstiefe per Steckbolzen
- An NSH-Ausführung: Der Zinken wird vor dem Hindernis eingefahren und nimmt mittels eines Hydraulikzylinders automatisch seine Ausgangsposition wieder ein

Solide Bauweise:

- Massiver, komplett verschweißter Kompaktstahlrahmen einschließlich Kupplung und Zinkenträgern, keine Gefahr der Spielbildung
- Rotationsarretierender Oberlenker-Raststift, Nr. 2/3
- Ankupplungsbolzen Stärke 20 m
 

Effizienz:

- Gleichmäßige Arbeit auf der gesamten Werkzeugbreite ohne Wenden und fast ohne Erdbewegung
- Verhindert die Bildung einer Pflugsohle
- Reißt den Boden auf, fördert den Wasserabfluss: verbesserte Wurzelbildung der Pflanzen
- Erhält organisches Material an der Bodenoberfl äche
- Erfordert wenig Zugkraft dank der durch die spezielle Form der Schare entstehenden Vibrationen

Benutzerkomfort:

- Die Bolzen haben eine Sollbruchstelle, damit sie bei Überbelastung an dieser Stelle brechen. Leicht auszutauschen
- 2 Ersatzbolzen bei Auslieferung mitgeliefert
- Einstellung der Walzen über Raststifte an Multipositions-Skalen: einfach und schnell
- Umrüstung des Rahmens von 3 in 4 m möglich
- An NSH-Ausführung: Dank der Bewegungseigenschaften des NSH-Zinkens bleibt der Überhang im Kombinationsgerät minimal

Qualität:

- Kontrolle an jedem Produktionsschritt
- Polyurethan-Endlackschicht auf Epoxy-Grundierung
- Oberfl ächenbehandlung vor Lackierung durch Konversion
- Endprüfung vor Auslieferung, auf Anfrage einsehbar

Umweltverträglichkeit:

- Erhält die organische Zusammensetzung des Bodens, dessen Schichtaufbau erhalten bleibt
- Bremst das Ablaufen des Wassers und die Windeinwirkung an der Bodenoberfl äche
- Die Rissbildung fördert die Wassereindringung in den Boden und begrenzt so die Erosion
solidite1 solidite2 confort
point1    
 

 



reservierter Raum