THERMILOC

Ein sofortiges Resultat! Unverzügliche Wirksamkeit!

Thermiloc kann für Reihenkulturen verwendet werden, die einem thermischen Schock standhalten. Pflanzen mit einem mehrteiligem Stamm und solche, die wieder aus den Wurzeln ausschiessen können, sind in ihrem Wachstum nur wenig verlangsamt. Diese Technik wird für Soja, Sonnenblumen, Rüben, Lauch und Mais angewendet.

Die thermische Behandlung ist besonders bei frühzeitiger Bekämpfung von Unkräutern wirksam. Die optimale Widerstandskraft der Kulturpflanzen variiert je nach Art und Vegetationsstadium. Im Allgemeinen hängt die Wärmeempfindlichkeit der Pflanzen von vielen Faktoren ab: Art, vegetatives Stadium, Blatt- und Stielstärke und Verholzung.

Das Überleben von Unkräutern durch thermisches Jäten ist weitgehend auf ihre Fähigkeit zur Regeneration nach der Behandlung zurückzuführen: Unkräuter sind auch weniger empfindlich gegenüber Wärmebehandlung als Gräser (Monokotyledonen).

Thermiloc permet la destruction des adventices par plasmolyse, sur le rang, permettant un résultat immédiat, quelles que soient les conditions météorologiques. Dieses Prinzip besteht darin, einen Thermoschock zu erzeugen und eine Wärmeblase aufrechtzuerhalten, um den Luftteil der Pflanzen einer Temperatur auszusetzen, die ausreicht, um eine Koagulation von Proteinen zu erhalten.

Dadurch platzen die Zellwände und das Wasser in den Pflanzenzellen verdampft. Eine Temperatur von 800 bis 1000°C für ca. 1 Sekunde ist erforderlich.

Thermiloc verwendet flüssiges Propangas mit einem Verbrauch von ca. 30 kg/ha Gas bei einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 6 km/h.
Der Gastank, der am Frontkraftheber des Traktors befestigt ist, fällt in die Verantwortung des Benutzers.

Starr Rahmen

  • Dreipunktaufhängung mit Steckbolzen Kategorie Nr.1/2 auf starrem Rahmen und Nr. 2/3 auf klappbaren Rahmen
  • Vierkantträgerrahmen 120×5 mm
  • Paar Scharenstabilisatoren Ø 500 mm inklusive
  • Straßensignalisierung und Beleuchtung inklusive

Klappbarer Doppelrahmen

  • Dreipunktaufhängung mit Steckbolzen Kategorie Nr.2/3
  • Mechanisch geschweißter Rahmen in 120×5 mm und 140×8 mm Vierkantträger
  • Hydraulisch Klappbar an 3.50m
  • Paar Scharenstabilisatoren Ø 500 mm inklusive
  • Straßensignalisierung und Beleuchtung inklusive

Unsere Empfehlungen

Für Reihenabstände zwischen 35 und 80 cm
4 Brenner mit einer Zündelektrode ausgestattet
Betrieb mit flüssigem Propangas zur Sicherstellung
der effektiven Flammenleistung (Tank nicht mitgeliefert)
Parallelogramm-Montage für eine gute Bodenanpassung
Schnelle Einstellung des Brennerabstandes zur Reihe
Präzise Einstellung der Brennerhöhe durch Schrauben-/Kurbel-System